Drip-Paintings

Glossar

  • Aleatorische Verfahren = künstlerische Arbeitsweisen bei denen das Ergebnis dem Zufall unterliegt
  • Assoziation bzw. assoziieren = eine Vorstellung mit etwas verknüpfen bzw. in Verbindung bringen
  • Drip-Painting = Drip-Painting(für „getropfte Malerei“) ist eine Maltechnik, bei der u.a. flüssige Farbe auf das Werk getropft, gespritzt, gegossen und geschleudert wird
  • Expressionist bzw. Expressionismus = DerExpressionismus(lateinischexpressio‚Ausdruck‘) ist eine Stilrichtungin der Kunst. Ihre Anfänge und Vorläufer finden sich im ausgehenden Jahrhundert. Im Expressionismus überwiegt die expressive Ebene gegenüber der ästhetischenund sachlichen Ebene. Der Künstler möchte sein Erlebnis für den Betrachter darstellen.
  • Komplementärfarben = Komplementärfarben sind jeweils die Farben, die sich im Farbkreis gegenüber liegen. Zum Beispiel grün und rot oder blau und gelb.