Und nochmal Simon Schubert: Diesmal in Stade b/Hamburg

Simon Schubert’s Papierfaltungen sind Teil einer Gemeinschaftsausstellung unter dem Motto INTERIEUR – Die Abwesenheit der Dinge. Eine eigenartige Balance zwischen Repräsentation und Privatheit bestimmt den Charakter der Räume von Schloss Agathenburg:

Simon Schubert: Papierfaltungen in Lemgo

Save the date: Ab 25. September bis 23. Oktober wird im Eichenmüllerhaus in Lemgo neben einzelnen Papierfaltungen auch ein separater Raum von Unikat-Künstler Simon Schubert als begehbare Papierinstallation ausgestaltet werden. Eröffnung ist am 25.09. um 11.30 Uhr Städtische Galerie Eichenmüllerhaus Braker Mitt 39 32657 Lemgo (Brake) geöffnet: Do – So, 10 – 18 Uhr  

Nicht verpassen: Artist Talk mit Simon Schubert

Am 8. Juli um 19.00 Uhr stellt sich Simon Schubert im Künstlergespräch den Fragen von Amely Deiss zu seiner aktuellen Einzelausstellung “Jenseits von Ideen” in den Räumen der Galerie Wagner + Partner, Strasberger Platz 8, 10243 Berlin.

Simon Schubert: Jenseits von Ideen

Vom 24.06.2016 – 30.07.2016 zeigt WAGNER + PARTNER erstmals Arbeiten von Simon Schubert , dessen einzigartige Papierfaltungen die Grenzen von Zeichnung ausloten.

Sculpting the Shadow – Martin Spengler bei Galerie Tanit

Pünktlich zum Kunstwochenende in München zeigt Unikat-Künstler Martin Spengler zusammen mit Serge Najjar korrespondierende Werke unter dem Motto “Sculpting the Shadow”. Eröffnung ist am 24. Juni um 18 – 21 Uhr in der Galerie Tanit, die Ausstellung läuft bis 3. September 2016. Galerie Tanit Maximilianstrasse 45 80538 München Tel +49 (0)89 29 22 33 Fax +49 (0)89 29 57 92 info@galerietanit.com www.galerietanit.com

Süddeutsche Zeitung im Gespräch mit Michael Wesely

In ihrem hochgeschätzten Magazin spricht die  Süddeutsche Zeitung mit Michael Wesely über seinen Werkzyklus Klassenbilder unter der Überschrift “Wer bin ich – und wenn ja, wie viele”. Lesen Sie hier das ganze Interview.

Bluff Manners – XOOOOX zeigt neue Werkreihen

Außer neuen Motiven seiner bereits bekannten Stencils Series sind in den letzten zwei Jahren spannende Experimente mit Spühlack auf Wasser benetzter Leinwand im Rahmen der Water Series ebenso entstanden wie Black Paintings in der Auseinandersetzung mit der Summe aller Farben = Schwarz. Zu sehen ist die lohnenswerte Zusammenstellung vom 30. April – 11. Juni in der Circle Culture Galerie, Potsdamer Straße 68, in …