Berge in allen Facetten

so tituliert die Schwäbische Zeitung die am 8. Juli 2019 eröffnete Ausstellung mit Unikat-Künstler Felix Rehfeld. Lt. Kurator Thomas Knoll geht es hier um eine Initiative von Bergfreunden, um auf der Basis der Formel Cent pro Höhenmeter Spenden für das Kinderhospiz St. Nikolaus in Bad Grönenbach zu sammeln. Im Frühjahr diesen Jahres kamen bei entsprechenden Reisen in den Kaukasus und nach …

Initiative für die Sichtbarkeit der Kunst in Hamburg

Mit dem Anliegen mehr Sichtbarkeit der Kunst in Hamburg zu schaffen, trafen sich Vertreter von Verbänden, Sprecher der Künstlerhäuser und Off-Orte, privaten Kunstveranstalter sowie Stiftungen zum Zwecke einer Gesamt-Vernetzung aller Kunstakteure auf Einladung von Anne Simone Krüger in der Spiegelberger Stiftung. Angestrebt wird eine stärkere Sichtbarkeit der Vielfältigkeit der Kunstszene in der Metropolregion unter anderem durch eine Optimierung der Kooperation …

Misstalica & Vaslanten

Für unsere Thorsten Brinkmann-Fans: Am 23. Mai eröffnet der Künstler seine Solo-Show in der Galerie Pablo’s Birthday in New York Die Ausstellung in der 57 Orchard Street, New York, NY 10002, ist bis 23. Juni zu besichtigen.

Martin Spengler – Skulpturen und Reliefs

Am Sonntag, 19. Mai 2019 eröffnet Martin Spengler um 11.30 Uhr seine neue Ausstellung im Schloss Detmold. Der Unikat-Künstler arbeitet mit Wellpappe, Kalkgrund und Graphit – es entstehen Gebäude-Reliefs, manchmal mit Brüchen, sich verdichtenden Strukturen, spannungsgeladen. In vielen seiner Arbeiten hat er sich intensiv mit Architektur, Städtebau und Massenphänomenen auseinander gesetzt. Der Schritt vom Relief in die Dreidimensionalität des frei …

Unikat XIV erschienen

Die großzügige Zustiftung des Kölner Galeristen Klaus Benden präsentieren wir in der neuen Ausgabe unserer Unikat-Reihe. Gern senden wir Ihnen die gedruckte Version zu, digital können Sie hier weiterlesen.

The Camera was present – Unikat-Künstler Michael Wesely in Düsseldorf

Passend zum Düsseldorfer Photo Weekend: Seit 1988 realisiert der Künstler Michael Wesely photographische Bilder in extremen Langzeitbelichtungen. Motive und Ereignisse seines Interesses bestimmen die Dauer der Belichtung: Auf einen Strauß Tulpen fokussiert er seine Kamera eine ganze Woche, das Orchester der Philharmonie Berlin begleitet sie während der gesamten Partitur, gleichermaßen den dreijährigen Umbau an der Außenarchitektur des Museum of Modern …

Inspiration Meisterwerk

Dieses meisterliche Werk zeigt Martin Spengler im Museum Villa Rot Die Gruppenausstellung wird am Sonntag, 3. März eröffnet, bis 14 Uhr ist der Eintritt frei. Museum Villa Rot Schlossweg 288483 Burgrieden-Rot Telefon 0 73 92 / 83 35 www.villa-rot.de info@villa-rot.de Öffnungszeiten Museum Mi – Sa 14 – 17, So und Ft 11 – 17

Neues von Thorsten Brinkmann

Mittlerweile weltweit zeigt Unikat-Künstler Thorsten Brinkmann seine neuen Werke. Madrid, New York, Brüssel, Stockholm, Frankfurt, Berlin, Hamburg und Bonn stehen im ersten Halbjahr 2019 auf der Agenda: ARCO Madrid (Einzel-ausstellung) mit Anita Beckers Gallery, Frankfurt a. M./Germany27.2. – 3.3. 2019IFEMA, FERIA DE MADRID  Av. Partenón, Nº 5, 28042 MadridHall 7, Hall 9 booth 7C01 The Armory Show / New York(Einzelausstellung) mit …

Tobias Hantmann – Staying with the pictures

Einmal mehr fordert Unikat-Künstler Tobias Hantmann die visuelle Wahrnehmung heraus. Die Wahl seiner Medien irritiert: Neben den Topfsets vor allem sein Umgang mit Velours-Teppichen, in die er durch das Aufstellen und Niederdrücken des Flors komplexe, meist figurative Motive zeichnet. Diese Werke thematisieren im Zusammenspiel von Inszenierung, Material und Beleuchtung ihre eigenen Bedingungen, stellen Fragen nach dem Status des Bildes, dem …

Rekordergebnis: Unikat-Künstler Michael Wesely verdreifacht Auktions-Taxe

Ein spektakuläres Ergebnis für Unikat-Künstler Michael Wesely: In der Herbstauktion “Zeitgenössische Kunst” bei Grisebach erzielte sein Werk “Point Lobos” aus dem Jahr 2000 das Dreifache zur angesetzten Taxe. Entdecken Sie mehr über Michael Wesely  in Unikat IV  und die Stillleben-Werkreihe, die er für die Spiegelberger-Stiftung entwickelte, hier.