Editionsmappe mit Papierfaltung von Simon Schubert

Zur Ausstellung im Kunstverein Koelnberg wird eine Editionsmappe in einer Auflage von 12 Exemplaren erscheinen! Eine Mappe enthält insgesamt 6 Blätter mit Arbeiten von Bettina Gruber, Cosima Hawemann, Dorrit Nebe, Inge Schmidt , Jens Thiele und Unikat Künstler Simon Schubert. Die Ausstellung eröffnet am heutigen Freitag, 14. Oktober, 18 – 21 Uhr in der Aachener Straße 66 in Köln.  

Gleich zwei Unikat-Künstler bei Circle Culture in Hamburg

Für alle, die Werke gleich zweier der Künstler, die wir in unserer Monographien-Reihe Unikat behandelt haben, betrachten möchten, lohnt sich folgender Notizbuch-Eintrag: Golden Autumn Reception am Mittwoch, 12. Oktober 2016 von 18 – 20 Uhr mit Werken von Michael Wesely, Andreas Gehrke, XOOOOX, Lennart Grau, Olivia Steele, Katrin Fridriks, Karin Székessy, Benjamin Antony Monn, Jonathan Yeo, Thomas Kellner Wo? Bismarckstr. 98, 20253 Hamburg Über Michael Wesely erfahren Sie mehr in der Ausgabe IV, …

Unikat-Künstler Martin Spengler verursacht “Turbulenzen” im Kunstverein Eislingen

Zusammen mit Kathrin Günther zeigt Martin Spengler, Künstler der Unikat VII, neue Arbeiten, die unter dem Motto “Turbulenzen” für den Kunstverein Eislingen zusammengestellt wurden. Dazu sagt Martin Spengler selbst:  „In meinen Werken zieht sich die Zeichnung durch den gesamten Arbeitsprozess: In der detailgetreuen Vorzeichnung, mit der ich mich wie mit einem Schnittmuster in einen Wellpappblock mit bis zu 35 cm Dicke hineinarbeite, beginnt …

Es wird “Colourfool” in Neustadt an der Weinstraße

Am kommenden Wochenende lohnt sich der Besuch von Neustadt an der Weinstraße, denn am Sonntag, 4. September, um 11 Uhr eröffnet unter dem Motto “Colourfool” eine Ausstellung u.a. mit Unikat-Künstler Felix Rehfeld. Auf ihn und seine trompe-l’œuil Malerei der Lackreliefs trifft das Wortspiel des Titels in besonderem Maße zu. Ausstellungsdauer vom 04.09. – 23.10.2016 UPART Galerie für zeitgenössische Kunst Ingrid Bürgy-de Ruijter …

Zur Saisoneröffnung: INBETRIEBNAHME mit Fernando de Brito

Unter dem Motto INBETRIEBNAHME eröffnen die drei Galerien Carolyn Heinz, Christine Janssen und Ruth Sachse am 9. September, 18 – 22 Uhr, den Ausstellungsraum in der Kleine Reichenstraße 1 exemplarisch mit Werken von Fernando de Brito, Gert-Jan Akerboom, Martin Meiswinkel, Birgit Klerch, Herbert Lammers und Martin Praska das Herbstprogramm. Als gallery-sharing-project werden sie dort zukünftig in wechselndem Turnus Ausstellungsprojekte realisieren. Mehr unter …

SEO in der Kunsthalle Messmer in Riegel

In der neuen Ausstellung „Raum für Dich (Room for You)“ in der Kunsthalle Messmer, Riegel, zeigt SEO Ihre neuesten Arbeiten: Farbintensive, großflächig mit Acryl ausgearbeiteten Werke, die abstrakte, architektonische Kompositionen in Landschaften verorten. Es sind nach wie vor die Themen „Technologisierung“ und „Globalisierung“, die SEO beschäftigen sowie deren Auswirkungen auf unsere Um-Welt, Kultur und auf uns Menschen. Durch die fortschreitende …

Karin Kneffel Meisterklassen “meistern”

Karin Kneffel Meisterklassen “meistern” Vom 14. Oktober – 24. November 2016 “meistern” die Unikat-Künstler Felix Rehfeld und Martin Spengler sowie  Daniel Behrendt, Verena Hägler, Christian Holtmann, Patricia Lambertus, Christian Probst, Marina Schulze, Melanie Siegel und Sibylle Springer in Hamburg. Karin Kneffel – eine der bedeutsamsten und erfolgreichsten deutschen Künstlerinnen unserer Zeit – kuratiert exklusiv für die Evelyn Drewes Galerie eine Gruppenausstellung mit einer Auswahl ihrer Meisterschüler …

Und nochmal Simon Schubert: Diesmal in Stade b/Hamburg

Simon Schubert’s Papierfaltungen sind Teil einer Gemeinschaftsausstellung unter dem Motto INTERIEUR – Die Abwesenheit der Dinge. Eine eigenartige Balance zwischen Repräsentation und Privatheit bestimmt den Charakter der Räume von Schloss Agathenburg:

Simon Schubert: Papierfaltungen in Lemgo

Save the date: Ab 25. September bis 23. Oktober wird im Eichenmüllerhaus in Lemgo neben einzelnen Papierfaltungen auch ein separater Raum von Unikat-Künstler Simon Schubert als begehbare Papierinstallation ausgestaltet werden. Eröffnung ist am 25.09. um 11.30 Uhr Städtische Galerie Eichenmüllerhaus Braker Mitt 39 32657 Lemgo (Brake) geöffnet: Do – So, 10 – 18 Uhr  

Nicht verpassen: Artist Talk mit Simon Schubert

Am 8. Juli um 19.00 Uhr stellt sich Simon Schubert im Künstlergespräch den Fragen von Amely Deiss zu seiner aktuellen Einzelausstellung “Jenseits von Ideen” in den Räumen der Galerie Wagner + Partner, Strasberger Platz 8, 10243 Berlin.