SEO ist wieder Biennale-Künstlerin

Wir freuen uns, dass die Unikat-Künstlerin SEO zu den Teilnehmern der diesjährigen 57. Biennale di Venezia gehört. Sie wurde eingeladen, ihre Werke im Länderpavillon von Mauritius zu präsentieren. Die diesjährige Biennale unter der Überschrift VIVA ARTE VIVA wird am 13. Mai eröffnet und dauert bis 26. November 2017. Mehr auf  SEOs Webseite

Tobias Hantmann und die Tradition des Zeigens

Tradition des Zeigens – Der Marktplatz von Freudenstadt Von Düsseldorf nach Zagreb und zurück. Auf diesem road-trip durch Deutschland, Österreich, Slowenien und Kroatien werden verschiedene Städte und Orte angefahren; hinten im Anhänger mit dabei ein Bild mit Rahmen und Beleuchtung. Nach dessen Montage an der Seite des Autos wird das Transportmittel zum autarken Display im Außenraum. Das Bild besteht aus …

Witten aufgepasst: Marc Lüders zu Gast im Märkischen Museum

“Alternative Facts” – Schon vor der jüngsten Erfindung des medialen Schlagwortes setzt sich Unikat-Künstler MARC LÜDERS in seinen Werken mit der Schaffung neuer Realitäten auseinander. Und befindet sich damit in bester Gesellschaft  von Naoya Hatakeyama, Raphael Hefti,  John Chamberlain, Richard Hamilton, Timo Kahlen, Robert Longo, Isabel Muños, Helena Petersen, Jorma Puranen, Arnulf Rainer, Thomas Ruff, Jörg Sasse, Bernhard Schultze, Günter Uecker, James Welling, Thomas Wrede …

„Fragmente einer Sammlung“ – Simon Schubert in Neubrandenburg

Als Gegenwartsmuseum begleitet die Kunstsammlung Neubrandenburg in ihrem Sammlungsanliegen vor allem den aktuellen Kunstprozess. Die tragische Geschichte der Städtischen Kunstsammlung Neubrandenburg und ihres Gesamtverlustes 1945 beeindruckte den Kölner Künstler Simon Schubert (*1976) nachhaltig. Die 2006 bei archäologischen Grabungen gefundenen Porzellane und Kleinbronzen, die seit September 2014 in einem eigenen Kabinett zu sehen sind, faszinierten ihn und regten ihn zu eigenen künstlerischen Schöpfungen an. Seine Ausstellung …

Simon Schubert im “Wald”

05.11.2016 – Januar 2017 WALD eine Gruppenausstellung mit Werken von: Cosima Hawemann, Elger Esser, Simon Schubert, Ruth Marten, Christoph Knecht, Izima Kaoru, Gábor Ösz, Rebecca Stevenson, Bernd Halbherr Eröffnung: Fr, 04. Nov, 17h-21h (in Anwesenheit der Künstler) Der Wald als mythologische Stätte der Grenzerfahrung, als Sehnsuchtsort, als lebenserhaltendes System durchdringt seit Jahrtausenden unser Bewusstsein und spiegelt sich in den Künsten …

Gleich zwei Unikat-Künstler bei Circle Culture in Hamburg

Für alle, die Werke gleich zweier der Künstler, die wir in unserer Monographien-Reihe Unikat behandelt haben, betrachten möchten, lohnt sich folgender Notizbuch-Eintrag: Golden Autumn Reception am Mittwoch, 12. Oktober 2016 von 18 – 20 Uhr mit Werken von Michael Wesely, Andreas Gehrke, XOOOOX, Lennart Grau, Olivia Steele, Katrin Fridriks, Karin Székessy, Benjamin Antony Monn, Jonathan Yeo, Thomas Kellner Wo? Bismarckstr. 98, 20253 Hamburg Über Michael Wesely erfahren Sie mehr in der Ausgabe IV, …

Unikat-Künstler Martin Spengler verursacht “Turbulenzen” im Kunstverein Eislingen

Zusammen mit Kathrin Günther zeigt Martin Spengler, Künstler der Unikat VII, neue Arbeiten, die unter dem Motto “Turbulenzen” für den Kunstverein Eislingen zusammengestellt wurden. Dazu sagt Martin Spengler selbst:  „In meinen Werken zieht sich die Zeichnung durch den gesamten Arbeitsprozess: In der detailgetreuen Vorzeichnung, mit der ich mich wie mit einem Schnittmuster in einen Wellpappblock mit bis zu 35 cm Dicke hineinarbeite, beginnt …

Es wird “Colourfool” in Neustadt an der Weinstraße

Am kommenden Wochenende lohnt sich der Besuch von Neustadt an der Weinstraße, denn am Sonntag, 4. September, um 11 Uhr eröffnet unter dem Motto “Colourfool” eine Ausstellung u.a. mit Unikat-Künstler Felix Rehfeld. Auf ihn und seine trompe-l’œuil Malerei der Lackreliefs trifft das Wortspiel des Titels in besonderem Maße zu. Ausstellungsdauer vom 04.09. – 23.10.2016 UPART Galerie für zeitgenössische Kunst Ingrid Bürgy-de Ruijter …

Zur Saisoneröffnung: INBETRIEBNAHME mit Fernando de Brito

Unter dem Motto INBETRIEBNAHME eröffnen die drei Galerien Carolyn Heinz, Christine Janssen und Ruth Sachse am 9. September, 18 – 22 Uhr, den Ausstellungsraum in der Kleine Reichenstraße 1 exemplarisch mit Werken von Fernando de Brito, Gert-Jan Akerboom, Martin Meiswinkel, Birgit Klerch, Herbert Lammers und Martin Praska das Herbstprogramm. Als gallery-sharing-project werden sie dort zukünftig in wechselndem Turnus Ausstellungsprojekte realisieren. Mehr unter …

SEO in der Kunsthalle Messmer in Riegel

In der neuen Ausstellung „Raum für Dich (Room for You)“ in der Kunsthalle Messmer, Riegel, zeigt SEO Ihre neuesten Arbeiten: Farbintensive, großflächig mit Acryl ausgearbeiteten Werke, die abstrakte, architektonische Kompositionen in Landschaften verorten. Es sind nach wie vor die Themen „Technologisierung“ und „Globalisierung“, die SEO beschäftigen sowie deren Auswirkungen auf unsere Um-Welt, Kultur und auf uns Menschen. Durch die fortschreitende …