Reliefs

Neben der zweidimensionalen Malerei und der dreidimensionalen Skulptur gibt es eine Zwischenform: das Relief. Besonders bekannt sind Reliefs aus der Hochgotik des frühen 15. Jahrhunderts. Der zeitgenössische Künstler Martin Spengler hat das Relief jedoch für sich entdeckt. Er erschafft außergewöhnlich plastische Bilder und das ganz ohne Malerei. Das gelingt ihm durch eine einzigartige Relieftechnik.