Viel Spaß beim testen!

Die Spiegelberger Stiftung befasst sich seit 2007 mit der Förderung junger Künstler sowie der Heranführung junger Menschen an die Kunst.

Die derzeitige Form der Wissensvermittlung „rund um die Kunst“ mit klassischen Mitteln, wie unserer Monographien-Reihe  Unikat, stößt aktuell an ihre Grenzen: In gedruckter Form sind die Lerninhalte nicht beliebig skalierbar, Veranstaltungen oftmals nur ein flüchtiger Eindruck. Wissen wird von der Generation der „Digital-Natives“ zudem zunehmend auf digitalen Kanälen absorbiert und moderne Unterrichtsmethoden berücksichtigen dies bei der Wahl der Mittel.

Deshalb möchten wir mit diesem Onlinetutorial der jungen Generation Kunst in Theorie und Praxis näher bringen, sowie die Kunstgeschichte in das digitale Zeitalter begleiten.

Viel Spaß beim Testen!

Ihre Spiegelberger Stiftung